Home Wintersportarten Snowkiting

Snowkiting

Mittwoch, den 24. Oktober 2007 um 10:25 Uhr
Snowkiting ist eine Sportart und eine Variante des Kitesailing, die man im Winter auf verschneiten, freien Flächen betreiben kann. Man benötigt dafür einen geeigneten Zugdrachen und Ski oder ein Snowboard. Bei genügend Wind lässt man den Drachen steigen und sich von ihm über den Schnee ziehen.

Skifahrer startet den Drachen.Wie bei allen Kitesailing Sportarten ist darauf zu achten, dass genügend Spannung an den Leinen des Drachen liegt, da er sonst in sich zusammensackt und herunterfällt, z.B. verursacht durch direktes Fahren hinter dem Drachen - 'in den Drachen hinein fahren'.

Der Geschwindigkeitsrekord liegt zur Zeit bei 108 km/h. Das „Snowkite-Mekka“ im schweizerischen Engadin ist der Silvaplanersee. Dort werden regelmäßig Rennen ausgetragen.


Dieser Artikel und darin enthalten Bilder basieren auf dem Artikel SnowkitingSnowkiting aus der freien Enzyklopädie WikipediaWikipedia und steht unter der GNU License für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der AutorenAutoren verfügbar.
 

Partner von Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.deHier geht es zu den Partnern von Wintersportwelten.de. weiter

Werben auf Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.de
Sie möchten sich oder Ihre Produkte auf Wintersportwelten.de präsentieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.