Home Wintersportarten Skijöring

Skijöring

Mittwoch, den 24. Oktober 2007 um 12:43 Uhr
Skijöring mit einem Rennwagen im Bregenzerwald (Januar 2006)Skijöring bzw. Skikjøring (aus dem Schwedischen bzw. Norwegischen) ist eine Wintersportart mit skandinavischem Ursprung. Ein Sportler lässt sich dabei auf Skiern, an Schleppleinen hängend, von einem berittenen oder auch unberittenen Pferd, von Schlittenhunden, einem Motorrad, Rennwagen, Snowmobil bzw. Snowscooter oder dergleichen ziehen. Dabei muss einerseits darauf geachtet werden, dass der Skifahrer nicht stürzt oder durch die in den Kurven auftretende Fliehkraft von der abgesteckten Rennbahn ins Aus getragen wird – und dass andererseits das Gespann in der Lage ist, eine schnellere Zeit als die Konkurrenz vorzulegen.

Das Prinzip dieser Sportart ist ähnlich dem des Wasserski-Sports, nur dass sie sich auf einer Schnee- oder Eispiste auf dem Land oder auch auf zugefrorenen Seen abspielt.

Skijöring war 1928 in St. Moritz olympischer Demonstrationswettbewerb.


Dieser Artikel und darin enthalten Bilder basieren auf dem Artikel SkijöringSkijöring aus der freien Enzyklopädie WikipediaWikipedia und steht unter der GNU License für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der AutorenAutoren verfügbar.
 

Partner von Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.deHier geht es zu den Partnern von Wintersportwelten.de. weiter

Werben auf Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.de
Sie möchten sich oder Ihre Produkte auf Wintersportwelten.de präsentieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.