Home News & Aktuelles Sport & Fun SKITOURENRENNEN im Alpbachtal

SKITOURENRENNEN im Alpbachtal

Dienstag, den 20. Januar 2009 um 14:43 Uhr
Auf die Felle, fertig, los… Am Freitag, den 23. Jänner 09 startet das zweite Skitourenrennen am Reither Kogel. Skiwettkampf der Extraklasse: Auch im Alpbachtal tritt die relativ unbekannte Disziplin, das Skitourenrennen, aus seinem Schattendasein.

Dass es nicht nur bergab rasant zugeht, zeigen Hobby- sowie erfahre Skitouren-Rennläufer, am Freitag den 23. Jänner 2009, beim Skitourenrennen in Reith im Alpbachtal. Es gilt, in zwei Aufstiegen und Abfahrten die insgesamt 1140 Höhenmeter zu überwinden. Die Hobbyklasse durchläuft dieselbe Strecke in einem Durchgang (570 Höhenmeter).
Der Großteil des Rennens ist von der Talstation aus einsehbar. Spannende Action im Start- und Zielbereich ist garantiert.

Alpbachtal Seenland TourismusUm 19.00 Uhr findet der Massenstart bei der Reitherkogelbahn statt. Auch das Rahmenprogramm bietet alles rund um das Thema Skitouren. Die Zuschauer erleben Start, Zieleinläufe und den Fellwechsel der Rennklasse hautnah. Partystimmung und DJ-Sound, eine Riesenleinwand und Bar mit Würstel, Brezn, Getränken und Kuchenbuffet machen den Abend zum Tag.

Information:
Veranstalter/Anmeldung: Rennteam Alpbachtal www.rennteam-alpbachtal.at
Ehrenschutz: BM Johann Thaler, LHStv Hannes Gschwentner
Ort: Reith im Alpbachtal, Reitherkogelbahn
Datum: Freitag, 23. Jan 2009
Start: 19.00 Uhr Massenstart

Strecke Hobbyklasse:
570 Hm - 1 Aufstieg, 1 Abfahrt
Start Talstation Reitherkogelbahn (790 Hm)
Aufstieg am rechten Pistenrand zur Bergstation (1260 Hm)
Abfahrt am linken Pistenrand retour zur Talstation (Ziel)

Strecke Rennklasse:
1140 Hm - 2 Aufstiege, 2 Abfahrten
Wechselzone ist nach dem Startbogen-
Bitte Platz machen für die nachfolgenden Athleten.

Stimmung und Unterhaltung:
Der Großteil des Rennens ist von der Talstation aus einsehbar - spannende Action im Start/Zielbereich ist garantiert: Als Zuschauer erlebt man Start, Zieleinläufe und - ganz spektakulär - die Fellwechsel der Rennklasse hautnah mit!
Weiters: DJ´s, Riesenleinwand, eigene Rennteam-Alpbachtal Bar mit Würstel, Brezn, Getränken, Kuchenbuffet,...

Startbedingungen:

Helm und Stirnlampenpflicht!
Bei etwaigen Verletzungen leistet die Pistenrettung Reith Erste Hilfe.
Startnummernausgabe: 17.00 – 18.30 Uhr, Reitherkogelbahn
Startgeld: bei Anmeldung bis 22. Jan € 15.- + €10.- Kaution für die Startnummer (Kaution wird nach Rückgabe der Startnummer erstattet), am Renntag + € 5.-(zu zahlen bei der Nummernausgabe)
Im Startgeld inbegriffen sind: ein Essensgutschein für die Nudelparty im Anschluss an das Rennen im Liftcafe Heisn, Startnummer, Tee im Zielbereich.
Siegerehrung: 1 Stunde nach Beendigung des Rennens im Liftcafe Heisn
Parkplätze: Liftparkplatz der Reitherkogelbahn

 

 

Partner von Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.deHier geht es zu den Partnern von Wintersportwelten.de. weiter

Werben auf Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.de
Sie möchten sich oder Ihre Produkte auf Wintersportwelten.de präsentieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.