Home News & Aktuelles Sport & Fun 2. Internationales Schlittenhunderennen in Angerberg

2. Internationales Schlittenhunderennen in Angerberg

Freitag, den 23. Januar 2009 um 12:04 Uhr
Egal ob faszinierter Zuschauer oder Sportler – das heurige Schlittenhunderennen in Angerberg bietet zwei ganz besonders erlebnisreiche Tage für alle Beteiligten!

Husky Ranch Angerberg Der Hund - dein Freund und Helfer. Dieser Spruch lässt sich auch auf das bevorstehende Angerberger Schlittenhunderennen anwenden. Denn der Vierbeiner ist das Herz dieser Sportart, während der Schlittenhundeführer, der so genannte Musher, das Gehirn darstellt. Diese Winterdisziplin ist mittlerweile auch in Österreich weit verbreitet und die Ferienregion Hohe Salve ist stolz, Angerberg als Austragungsort des bereits 2. Internationalen Schlittenhunderennens präsentieren zu dürfen.

31. 01. bis 01. 02. 09 beim Forellenhof in Angerberg Embach

Nach dem großen Erfolg, der hervorragenden Gegebenheiten vor Ort, der guten Streckenführung und des einzigartigen Besucherstroms kann der RSSC Austria (Schlittenhundesportclub) das Rennen wie im letzten Jahr wieder in Angerberg veranstalten.

Beginn ist jeweils ab 09.30 Uhr. Es werden ca. 50 Teams erwartet, freut sich Präsident des RSSC, Roland Bürger.

Diesmal ist auch die Schlittenhundeschule von Royal Canin vor Ort und bietet Schlittenhundefahrten für interessierte Besucher an.

Um ca. 13:30 Uhr startet die Greifvogelvorführung, mit dem Obmann des Tiroler Falknerbundes, Ernst König. Dabei werden ein Weißkopfseeadler, ein Steinadler und ein Gerfalke ihre Flugkünste unter Beweis stellen.

Lokalmatador des Rennens ist diesmal natürlich wieder der Angerberger Schlittenhundeführer Martin Eigentler. Der amtierende Europameister freut sich natürlich sehr, wieder in seinem Heimatort an den Start zu gehen und hofft auf ein reges Publikumsinteresse. Jeder der vorher schon in den Genuss des Schlittenhundefahrens kommen will, kann bei ihm auf seiner Husky Ranch ein paar Runden fahren und den Umgang mit diesen tollen Schlittenhunden erlernen.

Schlittenhunderennen basieren auf der besonderen Freundschaft zwischen Zwei- und Vierbeinern. Die pelzigen Dauerläufer suchen die Nähe zum Menschen und sind in ihrer ungestümen Wildheit doch stets verlässlicher Partner des Mushers. Eine gute Beziehung zwischen Mensch und Tier ist daher Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Gespann, denn immerhin ist der Lenker auf die Energie und Kraft seiner Freunde angewiesen.

Der Veranstalter RSSC sowie die Huskyranch Angerberg freuen sich auf Ihr Kommen! Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Tag der Langlaufclub Angerberg!

 

Partner von Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.deHier geht es zu den Partnern von Wintersportwelten.de. weiter

Werben auf Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.de
Sie möchten sich oder Ihre Produkte auf Wintersportwelten.de präsentieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.