Home News & Aktuelles Skigebiete & Events Nach Hahnenkamm ist Sonnenski

Nach Hahnenkamm ist Sonnenski

Dienstag, den 24. Februar 2009 um 16:17 Uhr
Regelmäßige Schneefälle seit November, ein kalter Jänner und ein schneereicher Februar sind in diesem Winter die beste Grundlage für den Sonnenskilauf: Kitzbühel ist eine der legendärsten Winter-Sportstädte der Alpen – und nicht nur zu Zeiten des „Hahnenkamm-Rennens“ der strahlend weiße Mittelpunkt.

Kitzbühel TourismusGenießer, Ladies und Firn-Fans schätzen den perfekten Firn, die „märzige“ Höhensonne und das launige Après-Ski. Auch der Sonnenskilauf (01.03.–19.04.09) hat hier erstklassige Events, perfekt präparierte 170 km Firnpisten und den einzigartigen Kitzbüheler Einkehrschwung zu bieten.

Am Hahnenkamm, dem „Hausberg“ der Welt-Skielite, lautet die Devise bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen bis Mitte April „Klasse statt Masse“. Zwischen Streif, Hausberg und Ganslernhang sorgen aufgefirnte, baumfreie Gipfelhänge, griffige Carverslopes, rasante Speed- und Renn-Strecken sowie Snowparks und Firn-Reviere für den genuss- und schwungvollen Winterausklang. An über 50 Hütten, Schirmbars, Iglus und Sonnenterrassen lassen Märzensonne, typische Schmankerl und Tiroler Charme das Stimmungsbarometer steigen. Die Bergbahnen haben zum „Chill out“ die Betriebszeiten für den Sonnenskilauf bis 16.30 Uhr verlängert. Nach dem Skitag geht der Urlaubsspaß in die nächste Runde. Das mondäne Kitzbühel mit seiner grandiosen „Skyline“, der Top-Hotellerie und Spitzengastronomie sowie den unvergleichlichen Szenelokalen machen das typische Flair von Österreichs erster Sonnenskilauf-Destination aus. Sonnen-Tipp in Kitzbühel: Kurztrips inklusive vergünstigtem Skipass.

 

Partner von Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.deHier geht es zu den Partnern von Wintersportwelten.de. weiter

Werben auf Wintersportwelten.de

Werben auf Wintersport-Aktuell.de
Sie möchten sich oder Ihre Produkte auf Wintersportwelten.de präsentieren? Dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.